068-Die Strippen sind wech und onanieren

Duration: 01:13:46 Published by Audioponies under CC-BY-SA 3.0.

(Frau Kariert und Herr Martinsen reden über tolle Kanadier, fabelhafte Komponisten, gefrorene Prinzessinnen und verbitterte alte Menschen. Zum Überstehen der langen, traditionellen Frühlingspause empfehlen Sie Spenden und Onanie - am 26. April geht es hier weiter!) .

Intro

"Das letzte Intro" (Frau Kariert).

Gehört

Herr Beck (auf Spotify — seine Webseite — Morning Phase)  — Grunge — Maxïmo Park — "Dieses Album ist Indielesker als das von David Crosby. Das ist Opigier." (Herr Martinsen) — Neue Musik — Günther Buhles (seine Webseite — auf Youtube)  — "Manchmal kommt die Kunst nicht zu einem. Manchmal muss man zur Kunst gehen" Martinsen) — "Ein großes Werbeplakat für Neue Musik." (Frau Kariert).

Gesagt, Getan

Frau Kariert: Paradoxe Intervention — Paul Watzlawick — "Menschliche Kommunikation" — Herr Martinsen: Bei geschlossenen Fenstern onanieren — Gebt uns Geld! — Bei Patreon — Via Flattr — Oder einfach als Überweisung oder via Paypal — Hört unsere anderen Podcast während der Pause — Eingeladen — Folgt Eingeladen bei Twitter — oder bei App.net — Das Klangspektrum — De Waterkant — Die Spielbälle — Uns gibt es wieder am 26. April 2014.

avatar Quasselstrippen Podcast Paypal
avatar Xenim Streaming Streaming
avatar Die Shownotes Shownotes
avatar Herr Martinsen Moderatorin Amazon Wishlist
avatar Frau Kariert Moderatorin Amazon Wishlist
Die Shownoter waren: vanilla_chief

067-Die Strippen sind bald wech

Duration: 01:01:40 Published by Audioponies under CC-BY-SA 3.0.

Frau Kariert und Herr Martinsen hören heute zurück in die Zeiten vor dem Tod eines großen Gitarristen und sehen Teeniefilme, Ponys und verkleidete Menschen.

Intro

"Wasserstandsgedöns" (Frau Kariert).

Gehört

Agnes Obel (Ihr Album: "Aventine" — Auf Spotify — Ihre Webseite)  — Leider schlechte Audioqualität der Aufnahme — Paco de Lucia ist gestorben (Seine Webseite — Auf Spotify)  — Brian Adams: "Have You ever really loved a Woman?" — Flamenco-Gitarre — "Paco de Lucia ist der Jimi Hendrix der Flamenco Gitarre" (Herr Martinsen).

Sau der Woche

Christian Wulff — Karneval (Kehrwoche) .

Gesagt, Getan

"Benutzt Seife für die 'Wohlriechigkeit' in euren Räumen" (Frau Kariert) — "Lasst Bilder vom Fotografen von euch machen." (Herr Martinsen).

Sendungsende

"Die weisen Worte, die da lauten: Tschüss." (Die Strippen).

avatar Quasselstrippen Podcast Paypal
avatar Xenim Streaming Streaming
avatar Die Shownotes Shownotes
avatar Herr Martinsen Moderatorin Amazon Wishlist
avatar Frau Kariert Moderatorin Amazon Wishlist
Die Shownoter waren: vanilla_chief

066-Die Strippen haben Brüste und tragen BHs

Duration: 01:09:17 Published by Audioponies under CC-BY-SA 3.0.
Die Shownoter waren:

Frau Kariert und Herr Martinsen klären euch heute über Brüste auf. Außerdem gibt es Olympische Berichterstattung, geratene Sprachen, erzählende Musik und anrührende Kino-Erinnerungen.

Gelesen
Sochi Olympics reveal tear in fabric of a Brave New World

Gehört
Sun Kil MoonBenji (Spotify)
Sprachen Raten

Gesehen
La Boum – Die Fete  (IMDb)
My little PonySeason 4Episode 14

Die Sau der Woche
Facebook kauft WhatsApp
Das Internet. World Wide Web? Das wir nicht lachen.

Gesagt, Getan
Frau Kariert: Passende und sitzende Kleidung ist gute Kleidung. Und für die Hörer mit Brüsten: BHs sind eine tolle Erfindung, wenn man die richtigen trägt!
Herr Martinsen: Guckt CBC oder BBC. Die haben das Internet verstanden. Ärgert euch nicht mit den Sendern rum die das hierzulande versuchen. Ach und noch was, Frauen sind toll, vor allem wenn sie Hockey spielen!

065-Die Strippen im Zoo

Duration: 01:02:31 Published by Audioponies under CC-BY-SA 3.0.

Frau Kariert und Herr Martinsen stehen heute mal völlig abseits jeder Spur und reden über Musik von Opis und von jungen Damen, über Livekonzerte, Giraffen und enthauptete Katholiken. Außerdem haben sie die Badokalypse überstanden.

Intro

Wasserstandsgedöns — Man feudelt und kocht — Flensburg.

Gehört

Vergessene Songs aus den Tiefen von Spotify — David Crosby (Album "Croz" — Spotify — Blog)  — Graham Nash — David Gilour — On an Island — Phil Collins — Herr Martinsen gibt 8 von 10 Punkten, Frau Kariert 7 — Das Klangspektrum — Samantha Crain (das Album "Kid Face" — Blog — Spotify)  — Herr Martinsen gibt 9, Frau Kariert 9,4 Punkte.

Gesagt, Getan

"Putzt eure Fenster! Hopp! Hopp!" (Frau Kariert) — "Lasst keine fremden Menschen in eure Wohnung!" (Herr Martinsen) — Herr Martinsen guckt Eishockey.

Die Shownoter waren: BigMcIntosh91

064-Die Strippen und das Gummihuhn

Duration: 01:29:59 Published by Audioponies under CC-BY-SA 3.0.

Frau Kariert und Herr Martinsen wissen jetzt, was Herr Stoll von der Welt hält, haben nicht viel Klee für die dieswöchige Musik übrig, treiben gleich zwei Säue über olympisches Eis und fachsimpeln über Plektren.

Intro

"Achtung! Aufnahme läuft!" — Wasserstandsgedöns" (Frau Kariert) — Rimski-Korsakow — Rachmaninoff — "Russland, worum könnte es nur gehen?" (Frau Kariert) — Russland.

Gehört

Ja, Panik (Libertatia — Künstlerseite — Spotify)  — Burgenland — Blumfeld — Jochen Distelmeyer — Lass uns Liebes sein — Pardon — Prenzlauer Berg — "Das ist Musik von Menschen die im Prenzlauer Berg leben für Menschen die im Prenzlauer Berg leben" (Herr Martinsen) — Maximo Park (Too Much Information — Künstlerseite — auf Spotify) .

Gesagt Getan

"Gewöhnt euch an eure Stimme und Erscheinungsbild" (Frau Kariert) — Gitarre — Stimmgerät — Plektrum — Tommy Emmanuel — DADGAD — Strumming — Fingerpicking — Klaus Weiland — Das Loch in der Banane — Crazy Man Michael — Fairport Convention — Verstärker (Blumfeld) — Die weisen Worte "Tschüss" — Sendungsende.

Die Shownoter waren: BigMcIntosh91, fabian7737

063-Die Strippen und die Rückkehr der Hippies

Duration: 00:56:11 Published by Audioponies under CC-BY-SA 3.0.

Frau Kariert und Herr Martinsen mäandern sich heute durch Geräusche, Wissenschaft, Hippie-Opis und Ponys. Säue sind Mangelware, aber wer braucht die schon, wenn es nackte, blutbeschmierte Schauspieler und tolle Musiker gibt.

Inro

Hummeln — Mit Herr Martinsen in Flensburg und Frau Kariert in Bielefeld.

Sau der Woche

(Es gibt keine - (Natürlich hätte es welche gegeben, aber die bekommen bei uns kein Forum!))  — Dschungelcamp — Snowden Interview.

Gesagt, Getan

"Geht ins Theater!" (Frau Kariert) — David Tennant — Benedict Cumberbatch — Herr Martinsen geht zu einem Warpaint Konzert in Hamburg im Februar — Verabschiedung mit den weisen Worten "Tschüss".

Die Shownoter waren: bigmcintosh91

062-Die Strippen schütten Klee

Duration: 01:02:30 Published by Audioponies under CC-BY-SA 3.0.

Frau Kariert und Herr Martinsen schütten tonnenweise Klee über die heutigen Alben aus, erklären Gitarren und Shipping und vergessen natürlich auch ihre Ponies nicht.

Intro

Wasserstandsgedöns — Der kleine Hey — "Alles ist südlich von mir" (Herr Martinsen).

Gehört

Mogwai (Das Album Rave Tapes — Webauftritt — auf Spotify)  — Castle of Doom — Gremlins — Led Zeppelin — Sigur Rós — Kraftwerk — Warpaint (Das Album "Warpaint" — Website — auf Spotify)  — The Cure — Queens of the Stoneage — Synthesizer — "Das ist das beste was ich seit Jahren gehört habe." (Herr Martinsen).

Gesagt, Getan

Frau Kariert erklärt Shipping — und warnt: werdet nicht zu fanatisch! — Herr Martinsen wird seinen Terminkalender aufräumen — Die weisen Worte — "Tschüss" (Die Strippen).

Die Shownoter waren: bigmacintosh

061-Die Strippen verhüten

Duration: 01:09:40 Published by Audioponies under CC-BY-SA 3.0.

Frau Kariert und Herr Martinsen reden über Menschen, Bosse, Präsidenten, Pillen und natürlich Ponies. Später muss noch gerantet und zurechtgewiesen werden.

Intro

Man begrüsst Livehörer und Zeitsouveräne Hörer.

Gelesen

Eher ein Gesehlesen — Humans of New York — Legoalbums — Tenacious D.

Gehört

Bruce Springsteen (mit dem Album "High Hopes" — auf Spotify — seine Website)  — Er hat den Spitznamen "The Boss" — "Nur wer faul ist, verreißt" (Andreas Müller) — Andreas Müller — High Hopes — Es ist kein Homogenes Album, und hat eine Hohe Spannweite von ganz toll bis nicht so toll — Herr Martinsen musste seine erste Meinung noch mal verwerfen — Akustikgitarre — U2 — Die Toten Hosen — David Bowie — "Schick, aber die Alben des Jahres werden andere machen." (Herr Martinsen).

Gesehen

Scandal (IMDb)  — Borgen — My little Pony (Season 4 — Episode 9)  — "War 'ne 'kann man machen Folge'" (Frau Kariert und Herr Martinsen).

Gesagt, Getan

"Ruhig mehr differenzieren" (Frau Kariert) — "Schaltet eure Sozialen Netzwerke aus!" (Herr Martinsen) — Sesamstrasse — Frau Kariert hat 'Fun Fact' in der letzten Sendung doch im richtigen Zusammenhang benutzt. — Letzte Sendung — Verständigungsprobleme zwischen Engländern und Amerikanern — Britisches Englisch — Amerikanisches Englisch — De Waterkant — Plattdeutsch — Frau Kariert möchte klarstellen: Wertschätzung von Geisteswissenschaften im Vergleich zu Naturwissenschaften — Naturwissenschaft — Geisteswissenschaft — Verabschiedung — Audiokommentar von Jan — Jan bei Twitter — Sendungsende.

Die Shownoter waren: BigMcIntosh91, Faldrian

060-Die Strippen saugen und blasen

Duration: 01:14:05 Published by Audioponies under CC-BY-SA 3.0.

Frau Kariert und Herr Martinsen haben das Gedöns wechgesprengt und reden über tolle Bands, abgesetzte Serien, neues Radio, Ponys und Promis.

Intro

Wasserstandsgedöns — Mit Herrn Martinsen und Frau Kariert — ab sofort kein Gedöns mehr — Hausmeister mischen sich direkt unter Kategorien.

Gesehen

Carnivàle — HBO — Cliffhanger — David Lynch — Watchever — "Wir kommen zu den Ponies" (Frau Kariert) (My Little Pony- Friendship is magic)  — MLP FIM S04 E08 Rarity takes over Manehatten (Rarity)  — The Muppets take Manhattan — The Angels Take Manhatten — First We Take Manhattan — Leonard Cohen — "Leonard Cohen sollte den Literaturnobelpreis bekommen" (Herr Martinsen).

Die Säue der Woche

Michael Schumacher — Schumachers Unfall — Michael Jackson — Freddy Mercury — Angela Merkel hatte auch einen Skiunfall — Frau Merkel — Christopher Lauer — "Der Lauer hätte die Neujahrsansprache halten sollen." (Frau Kariert) — CSU — Thomas Hitzelpergers Coming out — "Wir brauchen den Wirbel damit wir ihn irgendwann nicht mehr brauchen" (Herr Martinsen) — Thomas Hitzelperger — Homophobie.

Gesagt Getan

Besucht etsy.com — Herr Martinsens Staubsauger ist kaputt gegangen — "Ich konnte zu Hause nur noch blasen und nicht mehr saugen, das war unschön." (Herr Martinsen) — Staubsauger ohne Beutel — Staubsauger — "Im Hause Pony kann jetzt wieder gesaugt und geblasen werden." (Herr Martinsen).

Die Shownoter waren: BigMcIntosh91

059-Die Strippen klären auf

Duration: 00:57:34 Published by Audioponies under CC-BY-SA 3.0.

Frau Kariert und Herr Martinsen informieren heute hochinformativ über wichtige Dinge im neuen Jahr. Alles wird sich ändern, vor allem für Staubsauger.

Intro

Wasserstandsgedöns.

Gehört

London Grammar, Britische Band, elektronischer Indie-Pop (Album "If you wait" — Spotify — Soundcloud)  — Florence and the machine — Lana Del Rey — es kommen neue Alben von Ja, Panik — und Kreisky — Bruce Springsteen — U2 — Neues Album der Heilande = Wilco — "Sie steigen zu uns hinab, und schenken uns ein neues Album." (Herr Martinsen).

Die Sau der Woche

Nicht "Pofalla", weil nur noch nervig auf Twitter — "Silvester" — Riesenwunderkerze "Die leuchtet hübsch und macht nicht Bum" (Frau Kariert) — "Jahresrückblicke" — Google Trends Zeitgeist.

Gesagt - Getan

"Wunderkerzen sind toll" (Frau Kariert) — Wie finde ich Kompromiss zwischen Ballern und Ruhe, sowie sinnlosem und sinnvollen Geldausgeben? — "Das ist unsere Antwort, Herr Balder." (Herr Martinsen) — "Genial Daneben" — "Alles nichts oder" — Drei Minuten vor Ende der Stunde durch — Verabschiedung und Ende mit "Tschüss".

Die Shownoter waren: BigMcIntosh91, HDValentin